#931Keine Änderung eines Steuerbescheides gemäß § 173 Abs. 1 Nr. 2 AO wegen groben Verschuldens des steuerlichen Beraters30.06.2018
#932Rückwirkende Besteuerung des Einbringungsgewinns II nach einer Aufwärtsverschmelzung27.06.2018
#933Erdienbarkeit bei Barlohnumwandlung27.06.2018
#934Kein deutsches Besteuerungsrecht für die Pension eines in Ungarn ansässigen Beamten mit deutscher Staatsangehörigkeit27.06.2018
#935Daytrading-Geschäfte als Termingeschäfte27.06.2018
#936HmbSpVStG mit höherrangigem Recht vereinbar27.06.2018
#937Verbilligte Überlassung von GmbH-Anteilen als Arbeitslohn27.06.2018
#938Vereinbarkeit des § 27 Abs. 8 Satz 4 KStG mit dem EU-Recht27.06.2018
#939Darlegung eines Unionsrechtsverstoßes - Vorabentscheidungsersuchen an EuGH27.06.2018
#940Verschmelzung nach Forderungsverzicht mit Besserungsabrede20.06.2018
#941Zuordnung des verrechenbaren Verlustes i.S. des § 15a EStG bei unentgeltlicher Übertragung eines Teils eines Kommanditanteils20.06.2018
#942Gewährung des vollen Gewerbesteuerfreibetrags auch bei Wechsel der Steuerschuldnerschaft während des Erhebungszeitraums20.06.2018
#943Zur Besteuerung von Liquidationszahlungen nach Auflösung einer Stiftung20.06.2018
#944Umsatzsteuer: Bemessungsgrundlage bei Tauschumsätzen; keine Minderung der Bemessungsgrundlage um Verluste aus Folgeverkäufen20.06.2018
#945Cash-Pool - unbestimmte Zinsabrede - vGA20.06.2018
#946Keine Berücksichtigung des sog. Sanierungserlasses im finanzgerichtlichen Verfahren20.06.2018
#947Änderung nach § 32a Abs. 2 KStG nur bei Vorliegen einer verdeckten Einlage - Keine Bindung des BFH an die vom FG vorgenommene Einstufung eines Vorgangs als verdeckte Einlage20.06.2018
#948Zur umsatzsteuerlichen Frage, ob es sich bei einem grenzüberschreitenden Reihengeschäft um eine innergemeinschaftliche, steuerfreie Lieferung handelt15.06.2018
#949Vorlagebeschluss an den EuGH zur Frage, ob die Erstattung der Produktionsabgaben im Zuckersektor, für die nach der Verordnung (EU) Nr. 1360/2013 des Rates vom 2. Dezember 2013 andere Berechnungen als zuvor vorzunehmen sind, unter Berücksichtigung der Grundsätze des Äquivalenz und der Effektivität nach nationalem Recht und insbesondere unter Anwendung der dort geregelten Verjährung vorzunehmen ist15.06.2018
#950Zur Frage, ob § 52a Abs. 10 Satz 7 EStG i. d. F.des JStG 2009 gegen das Rückwirkungsverbot verstößt15.06.2018
#951Zur Frage, wer Adressat eines Einkommensteuerbescheids für Einkünfte eines Kommanditisten aus Gewinnanteilen einer sich in Insolvenz befindlichen Mitunternehmerschaft ist, wenn der Kommanditist seine Hafteinlage voll erbracht hat, und zur Frage, ob eine abweichende Festsetzung aus Billigkeitsgründen gemäß § 163 AO in Betracht kommt15.06.2018
#952Kindergeld – Ist ein nach Abschluss einer Banklehre aufgenommenes Studium zum Sparkassenfachwirt, das nebenberuflich ausgeübt wird, Teil einer mehraktigen einheitlichen Berufsausbildung?15.06.2018
#953Verfahrensrecht – Zur Geschäftsführerhaftung bei Bestellung eines vorläufigen Sachwalters15.06.2018
#954Umsatzsteuer – Unter welchen Voraussetzungen ist ein im Bereich der Auftragsforschung tätiger Betrieb gewerblicher Art einer Hochschule als gemeinnützig anzusehen?15.06.2018
#955Erbschaftsteuer – Sind Vorfälligkeitsentschädigungen, die im Rahmen einer Nachlasspflegschaft für die Ablösung von Darlehen angefallen sind, als Nachlassverbindlichkeiten abzugsfähig?15.06.2018
#956Körperschaftsteuer – Sind Vergütungen für Fremdkapital, die nach § 8a KStG in der für 2004 gültigen Fassung verdeckte Gewinnausschüttungen sind, im Sinne von § 8b KStG aF bei der Ermittlung des Einkommens außer Ansatz zu lassen?15.06.2018
#957Einkommensteuer/Verfahrensrecht – Zur Berechnung der Aufteilung der Steuerschuld auf die insolvenzrechtlichen Vermögensbereiche bei Zusammenveranlagung des Insolvenzschuldners mit einer nicht insolventen Ehefrau15.06.2018
#958Einkommensteuer – Führen die Zuteilung von Verizon-Aktien sowie eine damit verbundene zusätzliche Zahlung zu steuerpflichtigen Kapitaleinkünften?15.06.2018
#959Abgabenordnung: Verzögerungen bei der Denkmalbehörde gehen nicht zu Lasten der Steuerpflichtigen15.06.2018
#960Gewerbesteuer: Tätigkeit als (Werbefilm-)Produzentin ist keine freiberufliche Tätigkeit und deshalb gewerbesteuerpflichtig15.06.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41