Die Wah­rung, Pfle­ge und För­de­rung der Qua­li­tät von anwalt­li­chen Leis­tun­gen, ins­be­son­de­re durch Aus-, Fort- und Wei­ter­bil­dung sowie der Erwerb von beruf­li­chen Zusatz­qua­li­fi­ka­tio­nen ist dem VDA — VERBAND DEUTSCHER ANWÄLTE e. V. ein beson­de­res Anlie­gen.

Der VDA – Ver­band Deut­scher Anwäl­te e.V. und sei­ne Ver­bän­de­part­ner

image001

koope­rie­ren seit Sep­tem­ber 2012 mit der Hagen Law School.

Die Hagen Law School in der FIRM GmbH ist der füh­ren­de Anbie­ter von Fach­an­walts­lehr­gän­gen im Fern­stu­di­um nach dem Modell der Fern­uni­ver­si­tät Hagen. Die Fach­an­walts­aus­bil­dung im Fern­stu­di­um bie­tet vie­le Vor­tei­le. Sie stu­die­ren wann und wo Sie wol­len! Es gibt kei­ne fixen Start­ter­mi­ne: Sie begin­nen jeder­zeit.

Das der­zei­ti­ge Ange­bot umfasst u.a. die Lehr­gän­ge

Mit­glie­der des VDA – Ver­band Deut­scher Anwäl­te e.V. sowie der Ver­bän­de

erhal­ten auf­grund der abge­schlos­se­nen Koope­ra­ti­on einen Son­der­preis für die Teil­nah­me an den Fach­an­walts­lehr­gän­gen. Es wird der jewei­li­ge Refe­rend­ar­ta­rif zugrun­de gelegt.

Ansprech­part­ne­rIn­nen bei der Hagen Law School errei­chen Sie unter: 02331 7391 010.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Fach­an­walts­aus­bil­dung und zu den Prei­sen erhal­ten Sie unter www.hagen-law-school.de.