#1Rückstellung für Unterstützungsleistungen bei einer steuerbefreiten Unterstützungskasse - Fortführung des Verfahrens trotz ausstehender Entscheidung über einen Grundlagenbescheid21.02.2018
#2Zur Bindungswirkung eines BFH-Urteils21.02.2018
#3Missachtung des Vertragsstatuts als Rechtsanwendungsfehler - Gewinnverwirklichung bei zeitraumbezogenen Leistungsverpflichtungen - Bilanzielle Behandlung einer Schlusszahlung im Zusammenhang mit dem Vertrieb bzw. der Lizenzierung eines Films - Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 07.12.2017 IV R 23/1421.02.2018
#4Bestimmtheit/Bestimmbarkeit des Inhaltsadressate21.02.2018
#5Zur Steuerfreiheit von Leistungen aus berufsständischen Versorgungseinrichtungen21.02.2018
#6Zur Steuerbarkeit von Eingliederungszuschüssen - Verwertungsverbot nur bei schwerwiegenden Verfahrensverstößen21.02.2018
#7Kein Rückgängigmachen eines zu Lasten des Gesamthandsvermögens einer Personengesellschaft gebildeten Investitionsabzugsbetrags bei späterer Investition im Sonderbetriebsvermögen21.02.2018
#8Missachtung des Vertragsstatuts als Rechtsanwendungsfehler - Gewinnverwirklichung bei zeitraumbezogenen Leistungsverpflichtungen - Bilanzielle Behandlung einer sog. Schlusszahlung im Zusammenhang mit dem Vertrieb bzw. der Lizenzierung eines Films21.02.2018
#9Erbschaftsteuerrechtlich begünstigtes Vermögen bei einer Wohnungsvermietungsgesellschaft21.02.2018
#10Einkommensteuer: Biberschaden im Garten ist keine außergewöhnliche Belastung15.02.2018
#11Grunderwerbsteuer: Keine Minderung der Bemessungsgrundlage um die übernommene Instandhaltungsrücklage bei Erwerb von Teileigentum15.02.2018
#12Abgabenordnung: Keine Aussetzung der Vollziehung wegen verfassungsrechtlicher Zweifel am Zinssatz nach § 238 AO15.02.2018
#13Einkommensteuer - Begründet ein Auslandssemester eine erste Tätigkeitsstätte einer Studentin an der ausländischen Hochschule?15.02.2018
#14Einkommensteuer - Zur Berücksichtigung von Kosten für einen privaten Sicherheitsdienst, einen privaten Pflegedienst und der Unterbringung in einer Seniorenresidenz als außergewöhnliche Belastungen15.02.2018
#15Verfahrensrecht - Zum Antrag eines Hauptzollamts auf Anordnung einer Durchsuchung nach den Vorschriften des SchwarzArbG15.02.2018
#16Kindergeld - Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten und ein ca. 1,5 Jahre nach diesem Abschluss begonnener Vorbereitungslehrgang auf die Steuerfachwirtprüfung als einheitliche erstmalige Berufsausbildung angesehen werden kann15.02.2018
#17Dienstwagen der geringfügig beschäftigten Lebensgefährtin14.02.2018
#18Zurechnung der Umsätze einer Gaststätte in Strohmann-Fällen14.02.2018
#19Korrespondierende Bilanzierung in Höhe der Rückstellung für die Erstellung des Jahresabschlusses - Klagebefugnis des Empfangsbevollmächtigten einer atypisch stillen Gesellschaft bei deren Vollbeendigung - keine Beiladung weiterer Gesellschafter - Widerstreitende Steuerfestsetzung14.02.2018
#20Doppelte Haushaltsführung: Außerhalb des Beschäftigungsorts belegene Wohnung des Arbeitnehmers als Mittelpunkt seiner Lebensinteressen14.02.2018
#21Ansparabschreibung im Liebhabereibetrieb14.02.2018
#22Zinsberechnung bei nicht fristgerecht entrichteter Milchabgabe14.02.2018
#23Berücksichtigung einer zukünftigen Steuerbelastung bei den Wertfeststellungen für Zwecke der Erbschaftsteuer14.02.2018
#24Zur Rüge der rechtswidrigen Ablehnung eines PKH-Antrags im NZB-Verfahren07.02.2018
#25Ermittlung der Emissionsrendite bei absolutem Zinsbetrag und festgeschriebener Laufzeit07.02.2018
#26Unwirksamkeit einer Klagerücknahme07.02.2018
#27Änderungsmöglichkeit des bestandskräftigen Einkommensteuerbescheides als Voraussetzung für den erstmaligen Erlass eines Verlustfeststellungsbescheides - Unterlassener Antrag auf Verlustfeststellung - Verfassungsmäßigkeit von § 52 Abs. 25 Satz 5 EStG i.d.F. des JStG 201007.02.2018
#28Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften - Feststellung der Krise - Kündigungsmöglichkeit - Rechtszustand vor MoMiG07.02.2018
#29Zur Teilbestandskraft eines Gewinnfeststellungsbescheids07.02.2018
#30Festsetzungsverjährung bei leichtfertiger Steuerverkürzung nach fehlerhafter öffentlicher Zustellung07.02.2018
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 
126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 
176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 
276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298