#501Finanzgericht Münster: Volle Berücksichtigung ausländischer Veräußerungsverluste beim Progressionsvorbehalt04.05.2011
#502BFH verwehrt geschlossenen Fonds Umsatzsteuervorteil04.05.2011
#503Falsche Kilometer-Angaben können als Steuerhinterziehung gewertet werden / Finanzamt kann nicht ohne Weiteres vorgehalten werden, es hätte die Falschangaben bemerken müssen03.05.2011
#504Bundesfinanzhof ruft Bundesverfassungsgericht an / Erhöhung der Biersteuersätze durch das Haushaltsbegleitgesetz 2004 verfassungswidrig?20.04.2011
#505Bundesfinanzhof legt Bemessung der Grunderwerbsteuer nach Grundbesitzwerten dem Bundesverfassungsgericht vor / Bemessung nach Grundbesitzwerten verfassungswidrig?20.04.2011
#506Bundesfinanzhof stärkt Umsatzsteueranspruch im Insolvenzfall13.04.2011
#507Behinderungsbedingte Umbaukosten als außergewöhnliche Belastungen13.04.2011
#508Keine Begrenzung auf drei Monate für den Abzug von Verpflegungspauschalen bei Fahrtätigkeit (Seefahrt)13.04.2011
#509Besteuerungsvermeidung durch grenzüberschreitende Organschaften13.04.2011
#510Vertragen sich die Regelungen über die Anrechnung ausländischer Steuern mit Unionsrecht?13.04.2011
#511Kein Vorsteuerabzug beim Aufbau einer "Oldtimersammlung"13.04.2011
#512„Teure“ Brille aus der Türkei11.04.2011
#513Finanzgericht Düsseldorf zur Freigrenze bei Betriebsveranstaltungen08.04.2011
#514Bundesfinanzhof zur Berechnung von Rückstellungen für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen06.04.2011
#515Finanzgericht Münster: Kosten des Erststudiums sind keine Werbungskosten!04.04.2011
#516Privat veranlasste Kosten für umgekehrte Familienheimfahrten bei doppelter Haushaltsführung nicht abziehbar23.03.2011
#517FG Rheinland-Pfalz: Keine Änderung eines Steuerbescheides zu Ungunsten des Steuerpflichtigen, wenn Finanzamt seiner Ermittlungspflicht nicht nachgekommen ist22.03.2011
#518Finanzgericht Münster: Verlustabzugsverbot gilt nur beschränkt!16.03.2011
#519Finanzgericht Köln: Keine Steuerermäßigung für Müllgebühren16.03.2011
#520FG Rheinland-Pfalz: Geschenkte Rente führt beim Beschenkten nicht schon allein deswegen zu Betriebseinnahmen, weil der Beschenkte behandelnder Arzt des Schenkers ist15.03.2011
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43