Es kann dahin­ge­stellt blei­ben, ob eine Ver­pflich­tung des Rechts­an­walts zum Tra­gen einer Robe vor dem Arbeits­ge­richt besteht. Jeden­falls ist ein Aus­schluss des Rechts­an­wal­tes von der m


Aus dem Ent­schei­dungs­text

Auf die sofor­ti­ge Beschwer­de des Beschwer­def