(Kiel) Der Bun­des­fi­nanz­hof hat soeben ent­schie­den, dass infek­ti­ons­hy­gie­ni­sche Leis­tun­gen, die ein Arzt für Kran­ken­häu­ser erbringt, steu­er­frei sind und daher nicht der Umsatz­steu­er unter­lie­gen.

Dar­auf ver­weist der Kie­ler Steu­er­be­ra­ter Jörg Pas­sau, Vize­prä­si­dent und geschäfts­füh­ren­des Vor­stands­mit­glied des DUV Deut­scher Unter­neh­mens­steu­er Ver­band e. V. mit Sitz in Kiel,  unter Hin­weis auf die Mit­tei­lung des Bun­des­fi­nanz­hofs (BFH) vom 26.10.2011 zu sei­nem Urteil vom 18. August 2011 — V R 2710.

Im Hin­blick auf das Erfor­der­nis, Heil­be­hand­lun­gen in Kran­ken­häu­sern unter infek­ti­ons­hy­gie­nisch opti­ma­len Bedin­gun­gen zu erbrin­gen, erleich­tert das BFH-Urteil die Inan­spruch­nah­me von Leis­tun­gen selb­stän­dig täti­ger Ärz­te, die sich auf Fra­gen der Infek­ti­ons­hy­gie­ne spe­zia­li­siert haben.

Nach dem Urteil des BFH kommt es für die Steu­er­frei­heit ärzt­li­cher Heil­be­hand­lungs­leis­tun­gen nicht dar­auf an, so Pas­sau, dass der Arzt als Behan­deln­der im Rah­men eines ein­zel­nen und durch eine Ver­trau­ens­stel­lung gepräg­ten Arzt-Pati­en­ten­ver­hält­nis tätig ist. Aus­rei­chend ist viel­mehr, dass die Leis­tung des Arz­tes Teil eines auf Pati­en­ten­hei­lung aus­ge­rich­te­ten Gesamt­ver­fah­rens zur Heil­be­hand­lung in einem Kran­ken­haus ist. Dies trifft auf infek­ti­ons­hy­gie­ni­sche Leis­tun­gen eines Arz­tes zu, mit denen die Erfül­lung der nach dem Infek­ti­ons­schutz­ge­setz bestehen­den Ver­pflich­tun­gen in Kran­ken­häu­sern sicher­ge­stellt wird.

Nicht steu­er­frei sind dem­ge­gen­über all­ge­mei­ne Leis­tun­gen, die wie z.B. die Rei­ni­gung eines Kran­ken­hau­ses nur einen mit­tel­ba­ren Bezug zu der dort aus­ge­üb­ten Heil­be­hand­lungs­tä­tig­keit auf­wei­sen.

Pas­sau emp­fahl, dies zu beach­ten und ggfs. steu­er­li­chen Rat in Anspruch zu neh­men, wobei er dabei u. a. auf den DUV Deut­schen Unter­neh­mens­steu­er Ver­band — www.duv-verband.de — ver­wies.

Für Rück­fra­gen steht Ihnen zur Ver­fü­gung: 

Jörg Pas­sau
Steu­er­be­ra­ter
DUV Vize­prä­si­dent und geschäfts­füh­ren­des Vor­stands­mit­glied
Pas­sau, Nie­mey­er & Col­le­gen
Walk­er­damm 1
24103 Kiel
Tel:  0431 — 974 3010
Fax: 0431 — 974 3055
Email: info@duv-verband.de
www.duv-verband.de