Der arbeits­recht­li­che Gleich­be­hand­lungs­grund­satz ver­bie­tet die sach­frem­de Schlech­ter­stel­lung von Arbeit­neh­mern gegen
Im Bereich der Verg