Kontakt

DUV Deutscher Unternehmens- steuer Verband e.V.
Walkerdamm 1
24103 Kiel
Telefon: 0431 - 974 3010
Telefax: 0431 - 974 3055

Mail schreiben
Internet-Adresse:
www.duv-verband.de

 
 

„Der GmbH-Geschäftsführer“

 

Termine:

Donnerstag, 10.02.2011 in Hannover
Donnerstag, 07.04.2011 in Dresden
Mittwoch, 01.06.2011 in Stuttgart
Freitag, 07.10.2011 in München
Mittwoch, 16.11.2011 in Düsseldorf
Mittwoch, den 21.03.2012 in Dresden
Mittwoch, den 06.06.2012 in Frankfurt
Freitag, den 19.10.2012 in Berlin

– Jeweils von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr (6 Vortragsstunden zzgl. Pausen) –

 

Referent:

 

Matthias W. Kroll. LL. M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht/Fachanwalt für Versicherungsrecht/
Master of Insurance Law
Hamburg

 

Thema: „Der GmbH-Geschäftsführer“

 

Inhalt:

Das Recht des GmbH – Geschäftsführers ist an einer Schnittstelle zwischen Arbeits-, Gesellschafts-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht angesiedelt. Das Seminar befasst sich im ersten Teil mit dem Anstellungsvertrag des Geschäftsführers von der Anbahnung über den Abschluss bis hin zur Beendigung. Dabei werden u.a. Vertragsklauseln des Anstellungsvertrages, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten eines Aufhebungsvertrages und praktischen prozessuale Fragen, insbesondere zum Rechtsweg, besprochen.

Im zweiten Teil werden die Grundsätze der Haftung des Geschäftsführers erörtert. Hierbei erfolgt nach einer Erläuterung des Innen- und Außenhaftungstatbestände eine Darstellung möglicher Haftungsvermeidungsstrategien einschließlich der Betrachtung der Vor- und Nachteile einer D & O – Versicherung.

Im dritten Teil wird die aktuelle Rechtsprechung zur anstellungs- und haftungsrechtlichen Fragen von Organen dargestellt.

Jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Skript.

Teil 1: Der Anstellungsvertrag – „Von der Wiege bis zur Bahre“

* Rechtsstellung der Organe
* Abschluss des Dienstvertrages
* Vertragsinhalt / Vertragsgestaltung
* Beendigung des Anstellungsvertrages ( u.a. Koppelungsklauseln, Kündigung, Aufhebungsvertrag)
* Prozessuale Fragestellungen

Teil 2: Zivilrechtliche Haftung des Geschäftsführers

* Innen- und Außenhaftung des Geschäftsführers
* Haftungsvermeidung, Möglichkeiten der Risikominimierung
* D & O – Versicherung (inkl. Fallstricke im Schadensfall)

Teil 3: aktuelle Rechtsprechung zur anstellungs- und haftungsrechtlichen Fragen von Organen

Zeitplan:

 

Jeweils von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr (6 Vortragsstunden zzgl. Pausen)

 

 

 

Tagungsorte:

 

Hannover:

 

Jugendherberge Hannover
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover
Tel.Nr. +49:511:1317674
Fax.Nr. +49:511:18555
jh-hannover@djh-hannover.de
www.jugendherberge.de/jh/hannover

 

Dresden:

 

Internationale Jugendherberge „Jugendgästehaus Dresden“
Maternistr. 22
01067 Dresden / Germany
Fon: 0049-351-492620
Fax: 0049-351-4926299
mailto: jhdresden@djh.de
www.dresden.jugendherberge.de

Stuttgart:

Jugendherberge Stuttgart International
Tagungsraum Kairo 1+2
Haußmannstrasse 27
D – 70188 Stuttgart
Tel.: +49 711 664747-0
Fax: +49 711 664747-10
info@jugendherberge-stuttgart.de
www.jugendherberge-stuttgart.de

 

München:

 

Tagungszentrum Kolpinghaus München-Zentral GmbH
Adolf-Kolping-Str. 1
80336 München
Tel.: 089/ 55158-116
Fax: 089/ 55158-160
E-Mail: info@kolpinghaus-muenchen-zentral.de
http://www.info-tagungen.de

Düsseldorf:

Jugendherberge Düsseldorf/City Hostel
Düsseldorfer Straße 1
D-40545 Düsseldorf
Tel. 00 49-2 11-55 73 10
Fax 00 49-2 11-57 25 13
www.duesseldorf@jugendherberge.de
http://www.jugendherberge.de/jh/rheinland/duesseldorf/?m

Dresden:
Internationale Jugendherberge „Jugendgästehaus Dresden“
Maternistr. 22
01067 Dresden / Germany
Fon: 0049-351-492620
Fax: 0049-351-4926299
mailto: jhdresden@djh.de
www.dresden.jugendherberge.de

Frankfurt

Jugendherberge/Tagungsstätte
Tagungsraum Kleiner Saal
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt
Tel. **49-69-6100150
Fax **49-69-61001599
www.jugendherberge-frankfurt.de

Berlin:
Internationales Handelszentrum (IHZ)
Friedrichstr. 95, 10117 Berlin
Raum 828 in der 8. Etage im Hochhaus
Telefon: 030/2096 3900
Fax: 030/2096 3110
WEB: www.dorotheenstadt.de
E-Mail: info@dorotheenstadt.de

 

 

Referent:

Matthias W. Kroll, LL.M.*
Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht/Master of Insurance Law
Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte
Spaldingstr. 110 B (Hanse-Haus)
20097 Hamburg
Tel.: +4940-238569 – 0
Fax: +4940-238569 – 10
Mail: kroll@nkr-hamburg.de
Internet: http://www.nkr-hamburg.de/

* Referent: Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Matthias W. Kroll, LL.M. ist Sozius der Hamburger Kanzlei Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und Gastdozent an der Napier University of Edinburgh/Schottland („Introduction to German Employment Law“).

 
 
 
 

Kontakt

DUV Deutscher Unternehmens- steuer Verband e.V.
Walkerdamm 1
24103 Kiel
Telefon: 0431 - 974 3010
Telefax: 0431 - 974 3055

Mail schreiben
Internet-Adresse:
www.duv-verband.de

 
 

„Der GmbH-Geschäftsführer“

 

Termine:

  • Donnerstag, den 28. Oktober 2010 in Stuttgart
  • Donnerstag, den 18. November 2010 in Berlin

 

Referent:

  • Matthias W. Kroll. LL. M.
    Rechtsanwalt
    Fachanwalt für Arbeitsrecht/
    Master of Insurance Law
    Hamburg

Inhalt:

Das Recht des GmbH – Geschäftsführers ist an einer Schnittstelle zwischen Arbeits-, Gesellschafts-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht angesiedelt. Das Seminar befasst sich im ersten Teil mit dem Anstellungsvertrag des Geschäftsführers von der Anbahnung über den Abschluss bis hin zur Beendigung. Dabei werden u.a. Vertragsklauseln des Anstellungsvertrages, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten eines Aufhebungsvertrages und praktischen prozessuale Fragen, insbesondere zum Rechtsweg besprochen. Im zweiten Teil werden die Grundsätze der Haftung des Geschäftsführers erörtert. Hierbei erfolgt nach einer Erläuterung des Innen- und Außenhaftungstatbestände eine Darstellung möglicher Haftungsvermeidungsstrategien einschließlich der Betrachtung der Vor- und Nachteile einer D & O – Versicherung.

Jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Skript.

Teil 1: Der Anstellungsvertrag – „Von der Wiege bis zur Bahre“

* Rechtsstellung der Organe
* Abschluss des Dienstvertrages
* Vertragsinhalt / Vertragsgestaltung
* Beendigung des Anstellungsvertrages
* Prozessuales

Teil 2: Haftung

* Innen- und Außenhaftung des Geschäftsführers
* Haftungsvermeidung einschließlich D&O – Versicherung
* Prozessuales

 

Zeitplan: Jeweils von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr (6 Vortragsstunden zzgl. Pausen)

 

Tagungsanschrift:

 

Kontakt:

  • Matthias W. Kroll, LL.M.*
    Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht/Master of Insurance Law
    Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte
    Spaldingstr. 110 B (Hanse-Haus)
    20097 Hamburg
    Tel.:  +4940-238569 – 0
    Fax:  +4940-238569 – 10
    Mail: kroll@nkr-hamburg.de
    Internet: http://www.nkr-hamburg.de/

* Referent: Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Matthias W. Kroll, LL.M. ist Sozius der Hamburger Kanzlei Dr. Nietsch & Kroll Rechtsanwälte, Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und Gastdozent an der Napier University of Edinburgh/Schottland („Introduction to German Employment Law“).

Wir bitten um Verständnis, dass wir für diese Veranstaltung eine Verpflegungskostenpauschale von 25.– € zzgl. Umsatzsteuer je Teilnehmer/ -in erheben müssen, da es sich um eine Ganztagsveranstaltung handelt. In der Pauschale sind das Mittagessen sowie die Kaffee- und Pausengetränke enthalten.