Ter­mi­ne:

- Sams­tag, den 22.01.2011 in Han­no­ver
- Sams­tag, den 19.03.2011 in Ber­lin
- Sams­tag, den 28.05.2011 in Düs­sel­dorf
- Sams­tag, den 24.09.2011 in Frankfurt/Main

- Alle Ver­an­stal­tun­gen jeweils von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr (6 Vor­trags­stun­den zzgl. Pau­sen) -

 

Refe­rent:

Hen­ning Schrö­der
Rechtsanwalt/
Betriebs­wirt (BA)/
Fach­an­walt für Han­dels- und
Gesellschaftsrecht/
Fach­an­walt für Steu­er­recht
Han­no­ver

 

The­men: „Aktu­el­les im GmbH-Recht”

Inhalt:

Das Semi­nar wen­det sich an Bera­ter klei­ner und mit­tel­stän­di­scher Unter­neh­men in der Rechts­form der GmbH sowie GmbH & Co. KG.

Zum 01.11.2008 ist mit dem Gesetz zur Moder­ni­sie­rung des GmbH-Rechts und zur Bekämp­fung von Miss­bräu­chen (MoMiG) eine umfas­sen­de Reform des GmbH-Rechts in Kraft getre­ten. Die­se Ände­run­gen haben auch auf die steu­er­recht­li­che Bera­tung erheb­li­che Aus­wir­kun­gen.

Das Semi­nar behan­delt neben den prak­ti­schen Aus­wir­kun­gen des MoMiG auf die Bera­tungs­pra­xis auch wei­te­re aktu­el­le Fra­gen und Ent­schei­dun­gen zum Gesell­schafts­recht und deren steu­er­recht­li­che Impli­ka­tio­nen.

Über­sicht:

I. Grün­dung der GmbH

1. Rechts­form­wa­hl
2. Unter­neh­mer­ge­sell­schaft (haf­tungs­be­schränkt)
3. Aus­län­di­sche Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten

II. Gestal­tung des Gesell­schafts­ver­tra­ges

III. Geschäfts­an­teil und Über­tra­gung
1. Ver­äu­ße­rung von Geschäfts­an­tei­len
2. Gesell­schafter­lis­te und gut­gläu­bi­ger Erwerb

IV. Geschäfts­füh­rer
1. Bestel­lung und Abbe­ru­fung des Geschäfts­füh­rers
2. Gestal­tung des Anstel­lungs­ver­tra­ges
3. Haf­tung des Geschäfts­füh­rers

V. Finan­zie­rung der GmbH
1. Eigen­ka­pi­tal­be­schaf­fung
2. Gesell­schaf­ter­dar­le­hen nach dem Weg­fall des Eigen­ka­pi­ta­ler­sat­zes

VI. Gesell­schaf­ter­ver­samm­lung

VII. GmbH in Kri­se und Liqui­da­ti­on
1. Auf­lö­sung und Liqui­da­ti­on
2. Kri­se und Insol­venz

 

Zeit­pla­nung:

Jede Ver­an­stal­tung ist auf 6 Vor­trags­stun­den ange­legt.
Jeweils sams­tags von 09:00 — 16.30 Uhr (ein­schließ­lich Pau­sen)

 

Tagungs­or­te:

Han­no­ver:

Jugend­her­ber­ge Han­no­ver
Fer­di­nand-Wil­helm-Fri­cke-Weg 1
30169 Han­no­ver
Tel.Nr. +49:511:1317674
Fax.Nr. +49:511:18555
jh-hannover@djh-hannover.de
www.jugendherberge.de/jh/hannover

Ber­lin:

Inter­na­tio­na­les Han­dels­zen­trum (IHZ)
Fried­rich­str. 95, 10117 Ber­lin
Raum: 828 in der 8. Eta­ge (Hoch­haus)
Tele­fon: 0302096 3900
Fax: 0302096 3110
WEB: www.dorotheenstadt.de
E-Mail: info@dorotheenstadt.de

Düs­sel­dorf:

Jugend­her­ber­ge Düsseldorf/City Hos­tel
Düs­sel­dor­fer Stra­ße 1
D-40545 Düs­sel­dorf
Tel. 00 49 – 2 11 – 55 73 10
Fax 00 49 – 2 11 – 57 25 13
www.duesseldorf.jugendherberge.de

Frank­furt am Main

Haus der Jugend Frank­furt
Jugendherberge/Tagungsstätte
Raum: Sky­line-Deck
Deutsch­herr­nufer 12
60594 Frank­furt
Tel. **49 – 69-6100150
Fax **49 – 69-61001599
www.jugendherberge-frankfurt.de

 

Refe­rent:

Hen­ning Schrö­der
Rechts­an­walt
Betriebs­wirt (BA)
Fach­an­walt für Han­dels- und
Gesell­schafts­recht
Fach­an­walt für Steu­er­recht
Hil­des­hei­mer Str. 25
30169 Han­no­ver
Tel. 0511600 7787
Fax 0511600 7788
Email: h.schroeder@rakanzlei-hs.de
www.wirtschaftsrecht-hannover.de