Ein gro­ßes Aus­maß im Sin­ne von § 370 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 AO liegt bei jeder Steu­er­hin­ter­zie­hung über 50.000 Euro vor (Fort­ent­wick­lung von BGHSt 53, 71).

Infor­ma­tio­nen: