#1Fahrtkostenpauschale bei Belegarzttätigkeit und Praxis - Einheitliche Betriebsstätte21.06.2017
#2Mängel in der Dokumentation der senatsinternen Geschäftsverteilungspläne sind keine Verfahrensfehler - Wirksamkeit eines Gerichtsbeschlusses bei nicht lesbarer Unterschrift21.06.2017
#3Verzinsung von hinterzogenem Solidaritätszuschlag - Zur Übertragung eines Rechtsstreits auf einen Einzelrichter gem. § 6 FGO21.06.2017
#4Betriebsaufspaltung bei Übertragung von Gesellschaftsanteilen unter Vorbehaltsnießbrauch; bestimmter Sachverhalt und Anforderungen an die Kenntnis i.S. des § 174 Abs. 4 AO21.06.2017
#5Keine Rückstellung für Zusatzbeiträge zur Handwerkskammer21.06.2017
#6Zur Frage der Gewerblichkeit der Einkünfte einer im Bereich der Durchführung klinischer Studien tätigen Fachkrankenschwester21.06.2017
#7Steuerschuld aufgrund Rechnungserteilung21.06.2017
#8Abgrenzung gewerbesteuerrechtlich unbeachtlicher Vorbereitungshandlungen vom Beginn einer werbenden Tätigkeit; Hilfsgeschäfte eines Schiffsbetriebs21.06.2017
#9Ausscheiden aus Mitunternehmerschaft gegen Sachwertabfindung mit Einzelwirtschaftsgütern folgt Realteilungsgrundsätzen21.06.2017
#10Echte und unechte Realteilung; Aufgabe des Gewerbebetriebs bei Auflösung einer Mitunternehmerschaft21.06.2017
#11Gewinnermittlung nach der Tonnage, Zinseinnahmen in der Investitionsphase21.06.2017
#12Keine Zusammenveranlagung für die Partner einer nichtehelichen verschiedengeschlechtlichen Lebensgemeinschaft21.06.2017
#13Vorbehaltsnießbrauch hindert steuerneutrale unentgeltliche Übertragung eines Gewerbebetriebs15.06.2017
#14Verfahrensrecht - Zur Änderung eines Einkommensteuerbescheids nach § 32a Abs. 1 KStG15.06.2017
#15Körperschaftsteuer - Ist ein nach Luxemburger Recht gegründeter Fonds, bei dem das Recht zur Anteilsscheinrückgabe während der Vertragslaufzeit ausgeschlossen ist, beschränkt steuerpflichtig15.06.2017
#16Einkommensteuer - Wird der Anscheinsbeweis für die Privatnutzung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs durch einen im Privatvermögen vorhandenen PKW, der auch von der Lebensgefährtin genutzt wird, erschüttert?15.06.2017
#17Einkommensteuer - Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen Einkünfte aus einem in Großbritannien ansässigen Private Equity Fonds der inländischen Besteuerung unterliegen15.06.2017
#18Zur Zinspflicht und zur Berechnung der Zinsen für Milchabgaben nach dem Bezugssatz des Drei-Monats-EURIBOR15.06.2017
#19Zur Abgrenzung zwischen Verwaltungsakt und "bloßem" Auskunfts-/Vorlageverlangen: Maßnahmen der Finanzbehörde ohne rechtlichen Regelungsinhalt stellen keinen Verwaltungsakt i. S. d. § 118 Abs. 1 AO dar15.06.2017
#20Zur Frage, ob eine mittelbare berufliche Tätigkeit zur Anwendung des § 32 d Abs. 2 Nr. 3 Buchst b) EStG ausreicht, hier: beantragter Werbungskostenabzug bei den Kapitaleinkünften von Zinsen für ein Darlehen, das zur Finanzierung des Erwerbs von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft dient15.06.2017
#21Zur Einkünfteerzielungsabsicht bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, hier: Einbeziehung von Unterbrechungszeiten in den 30jährigen Prognosezeitraum15.06.2017
#22Zur Frage der Rechtmäßigkeit der anteiligen Kürzung von Werbungskosten durch die Finanzbehörde aufgrund einer verbilligten Vermietung an Angehörige15.06.2017
#23Ist bei Bekanntgabe von Zinsbescheide die Festsetzungsfrist für die Zinsen bereits abgelaufen, sind die Bescheide aufzuheben15.06.2017
#24Durchleitung eines Darlehensbetrages durch ein Kontokorrentkonto zur Finanzierung der Anschaffungskosten einer zur Vermietung bestimmten Immobilie14.06.2017
#25Teilnahme einer Gemeinde an Außenprüfung des Finanzamts bei Geschäftsbeziehung zum geprüften Unternehmen14.06.2017
#26Heilung eines Zustellungsmangels14.06.2017
#27Beweisanforderungen für Unterhaltszahlungen an Angehörige im Ausland - Nachweis einer Bargeldübergabe14.06.2017
#28Steuerliche Berücksichtigung von Arbeitgeberbeiträgen zu einer schweizerischen privatrechtlichen Pensionskasse14.06.2017
#29Grundsätzliche Bedeutung; Darlegungsvoraussetzungen bei Geltendmachung einer verfassungswidrigen Ungleichbehandlung14.06.2017
#30Wechsel der ehrenamtlichen Richter nach Vertagung, Zeugeneinvernahme bei Auslandssachverhalt, Gehörsrüge nach unterbliebener Akteneinsicht14.06.2017
2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 
51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 
76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 
126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 
176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 
226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 
276 277 278 279 280